Ranglisten

Die Aufnahme in den Schuldienst erfolgt in Italien in der Regel über Ranglisten. Aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen werden die folgenden Ranglisten für die unbefristete und befristete Aufnahme des Lehrpersonals an den Grund-, Mittel- und Oberschulen in der Provinz Bozen verwendet:

  1. Bewertungsranglisten eines Wettbewerbs nach Prüfungen und Titeln
  2. Landesranglisten mit Auslaufcharakter
  3. Landesranglisten
  4. Schulranglisten

Aufgrund der besonderen Umstände in der COVID-19-Pandemie bitten wir die Kandidatinnen und Kandidaten, für die Lehrbefähigungs- und Sprachprüfungen im Zeitraum April bis Mai 2021 den aktuell gültigen Einsatzplan für öffentliche Wettbewerbe (laut DPCM vom 14. Jänner 2021, Artikel 1, Absatz 10, Buchstabe z) und den Einsatzplan für öffentliche Wettbewerbe zur Abschlussprüfung zum Ausbildungsjahr im Rahmen des Lehrbefähigungsverfahrens für die Wettbewerbsklasse A023/bis (GvD. Nr. 165 vom 30. März 2001, Artikel 1, Absatz) zu berücksichtigen.

SCARICA QUI IL PIANO OPERATIVO PER LO SVOLGIMENTO DEI CONCORSI PUBBLICI (articolo 1, comma 10, lettera z) del DPCM 14 gennaio 2021

    Rechtsquellen

    Formulare

    Für die Landesrangliste: Rundschreiben der Landesschuldirektorin vom 18. November 2020, Nr. 54

    Für die Schulranglisten: Rundschreiben der Landesschuldirektorin vom 18. November 2020, Nr. 55

    Kontakt

    Amt für das Lehrpersonal, Amba-Alagi-Straße 10, 39100 Bozen, Tel: 39 0471 417570, bildungsverwaltung@provinz.bz.it, bildungsverwaltung@pec.provinz.bz.it

    Übersicht der Sachbearbeiterinnen nach Stellenplänen und Wettbewerbsklassen