Lehrbefähigung Sekundarstufe und Musikschule

Ausbildungslehrgang zur Erlangung der Lehrbefähigung an deutschen und ladinischen Mittel- und Oberschulen und Musikschulen

Das Land Südtirol hat über eine eigene Durchführungsbestimmung zum Autonomiestatut die Kompetenz für die lehrbefähigende Ausbildung der Mittel- und Oberschullehrpersonen und der Lehrpersonen an den Musikschulen erhalten.

Im Schuljahr 2022/2023 startet der erste Zyklus des lehrbefähigenden Ausbildungslehrgangs für die Sekundarstufe und Musikschule laut Beschluss der Landesregierung Nr. 752 vom 31. August 2021 für die Wettbewerbsklassen/Fachbereiche/Fächer/Stellenpläne der Bereiche Musik (Klasse), Sport, Rechts- und Wirtschaftskunde, den künstlerischen und technischen Bereichen sowie dem Bereich des Instrumentalunterrichts.

Das Anmeldefenster für den Ausbildungslehrgang ist von ab sofort bis 20. Dezember 2021 geöffnet.

Folgende Dokumente beinhalten nähere Informationen:

 

 

Kontakt

Anna Pfitscher, Deutsche Bildungsdirektion

Leitung Lehrbefähigung Primar- und Sekundarstufe

Stadelgasse 8/B Brixen, 3. Stock

Tel. 0472 205994

Lehrbefaehigung@provinz.bz.it

Anna.Pfitscher@provinz.bz.it