Hauptinhalt

Monumentbrowser - Suche

HEILMANN

Verwaltungsgemeinde: BOZEN

Katastralgemeinde: ZWÖLFMALGREIEN

Bp. 265

Anstelle des spätmittelalterlichen Hofes Unterhaschhütt in der zweiten Hälfte des 10. Jahrhunderts von Jakob Heilmann errichteter Bau. Spitzbogiges Hoftor mit Treppengiebel. An der Talseite Kreuzgiebel, darunter zwei Balkone. Am Eck Erkertürmchen mit Fachwerk und geschwungenem Kuppeldach. Stiegenhaus mit Holztreppe. Getäfelte Stube mit neugotischen Schnitzereien, datiert 1898, grüner Kachelofen. Originale Türen und Fenster. Vorzügliches Beispiel eines herrschaftlichen Landhauses in den Stilformen des Späthistorismus.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 1257 vom 18/04/2005