Hauptinhalt

Gesundheitsdienste und -sprengel

Der Gesundheitssprengel ist die kleinste operative Einheit des Landesgesundheitsdienstes und ist Bezugspunkt für die Bevölkerung, welche sanitäre Leistungen in Anspruch nehmen muss.

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb und dessen Gesundheitsbezirke koordinieren die Tätigkeiten der Gesundheitssprengel, welche verschiedene Dienstleistungen  unter anderem Vorbeugung, Diagnostik, Therapie, Rehabilitation und Beratung bürgernah anbieten.

In Südtirol gibt es landesweit 20 Gesundheitssprengel und 14 Sprengelstützpunkte.

Klicken Sie hier um auf die entsprechende Suchseite des Südtiroler Sanitätsbetriebes zu kommen.


  • Sprengel: Sprengel Salten - Sarnthein - Ritten
  • Suchergebnisse: 1

  • Sprengel Salten - Sarnthein - Ritten

    Sprengelsitz - Innsbrucker-Str. 29, Kampill Center
    39100 BZ
    Tel.: 0471 324 811

    Sprengelstützpunkte und/oder Ambulatorien:
    Zur Liste der Sprengelstützpunkte und/oder Ambulatorien
    Allgemeine Informationen:

    Primar des Dienstes für Basismedizin: Dr. Paolo Conci
    Koordinatorin der territorialen Pflegedienstleitung: Krankenpflegerin Michela Baraldi, Innsbrucker-Str. 29 - Kampill Center (4. Stock) - 39100 Bozen - Tel. 0471 324 811 - Fax 0471 978

    Verleih von Heilbehelfen (für Nicht-Invaliden) W.A. Loew-Cadonna-Platz 12, Bozen
    Tel. 0471 909 103, Montag bis Freitag 08.30-12.00 Uhr

    Zugehörige Gemeinden:
    Sarnthein, Ritten, Jenesien, Mölten