Hauptinhalt

 

Unbezahlter Wartestand aus Gewerkschaftsgründen

Rechtsquellen:

Landeskollektivvertrag 23.04.2003  Anlage 4 Artikel 3 Absatz 7

 

Übersicht: 

 

für Personal mit Gewerkschaftsmandat auf          

Landes-, Regional- oder Staatsebene

ohne Bezahlung 

 

  • jeweils für ein ganzes Schuljahr innerhalb der Dauer  des  Mandates
  • der Wartestand zählt nur für die Beibehaltung der Stelle

                             

Hinweise:

 /

Version Dezember 2011