Hauptinhalt

 

Inhalt

  1. Zum Nachlesen

Zum Nachlesen

  Titel Download

Damit die auf dieser Seite vorhandenen PDF-Dokumente geöffnet und angezeigt werden können, muss ein PDF-Betrachter installiert sein.
Falls Sie noch keinen PDF-Betrachter installiert haben, entscheiden Sie sich jetzt für:
Laden Sie sichen einen Freien PDF-Betrachter herunter
einen Freien PDF-Betrachter
Adobe© Reader©
den Adobe© Reader©

»Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf« 2012: Tagungsunterlagen [Zum Nachlesen]
»Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf« 2012: Tagungsunterlagen
Das Motto »Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf« prägte auch die achte Ausgabe der Bezirkstagung zur Gesundheitsförderung und Prävention von Kindern und Jugendlichen. Ziel der jährlichen Veranstaltung ist es, die Dienste des Burggrafenamtes zusammenzubringen und zu vernetzen. Die ganztägige Veranstaltung fand im November 2012 in der Fachoberschule für Soziales »Marie Curie« in Meran statt. Hier die Tagungsunterlagen.
  1. Referat 1 - Andreas Weber: Alles fühlt
    (PDF 11844 KB)
  2. Referat 2 - Christa Ladurner: Familie 2.0
    (PDF 3542 KB)
  3. Referat 3 - Maria Kranebitter: »Kein Bock auf Schule«
    (PDF 1267 KB)
[Zum Nachlesen]
Tagungsunterlagen: "Soziales Verhalten im Straßenverkehr"
Anfang Oktober 2012 fand die Tagung der Verkehrserziehung und Mobilitätsbildung u. a. zum Thema "Soziales Lernen im Straßenverkehr" statt. Die Expertin Maria Limbourg, Professorin i. R. erläuterte, wie bedeutsam die soziale Komponente im Straßenverkehr sei und unterstrich die Wichtigkeit von positiven Vorbildern und Beispielen für Kinder und Jugendlichen.
  1. Präsentation "Soziales Lernen im Straßenverkehr"
    (PDF 9372 KB)
Außer Rand und Band - Tagungsunterlagen [Zum Nachlesen]
Außer Rand und Band - Tagungsunterlagen

An den Schulen und in den Kindergärten bemerken Lehrpersonen und Erziehende immer häufiger Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen. Was diesem herausfordernden Verhalten von Kindern und Jugendlichen zugrunde liegt und wie Pädagoginnen und Pädagogen darauf reagieren sollen, mit dieser Frage setzten sich im Walterhaus in Bozen 13 Referentinnen und Referenten und über 350 Fachkräfte aus Schule und Kindergarten auseinander.
  1. 1_Hellmuth Braun-Scharm im Interview_INFO April 2012.pdf
    (PDF 49 KB)
  2. 2a_Beate Schuster: Macht und Ohnmacht im Klassenzimmer - Wirkkräfte in Beziehungen
    (PDF 20 KB)
  3. 2b_Beate Schuster: Macht und Ohnmacht - Kurzfassung INFO April 2012.pdf
    (PDF 47 KB)
  4. 3_Karin Pernstich und Roswitha Raifer: Fäden knüpfen, die halten. Konzepte und konkrete Ansätze der Schulberatung
    (PDF 233 KB)
  5. Workshop 3_Karin Wallnöfer: Wenn Kinder ausrasten
    (PDF 290 KB)
  6. Workshop 8_Theodor Seeber und Pia Zitturi: Wenn Verhalten auffällt ...
    (PDF 811 KB)
  7. Workshop 9_Heinricht Lanthaler: Beziehungskompetenz im Klassenzimmer
    (PDF 1212 KB)
Leadership in Education [Zum Nachlesen]
Leadership in Education

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Comenius-Netzwerkes »Leadership in Education« haben sich im Oktober 2011 zur letzten Tagung in Castilla y León getroffen und die Arbeiten abgeschlossen. Insgesamt haben sich 30 europäische Länder an diesem Projekt beteiligt, das einen Erfahrungsaustausch zum Thema Führung von Schule zum Inhalt hatte. Die Ergebnisse dieses Projektes sind im »Framework of Reference« (Referenzrahmen für Schulleitungshandeln) und in den »Recommendations« (Empfehlungen für politische Entscheidungsträger) festgehalten.
  1. Framework
    (PDF 538 KB)
  2. Recommendations
    (PDF 315 KB)
[Zum Nachlesen]
Autistische Verhaltensweisen verstehen: Tagungsunterlagen
Aktuelle Erkenntnisse und Entwicklungen zum Phänomen Autismus standen im Mittelpunkt der Tagung, die das Deutsche, das Italienische und das Ladinische Schulamt gemeinsam am 16. März 2011 veranstaltet haben.
  1. Abstracts zu den Hauptreferaten
    (PDF 156 KB)
  2. Anlage: Nina Hömberg - Transkription My Language
    (PDF 10 KB)
  3. Felicita Scolati: WS Organizzazione dei servizi di neuropsichiatria
    (PDF 34 KB)
  4. Nazzaria Cappa: Approccio educativo-didattico
    (PDF 5080 KB)
  5. Nina Hömberg: Annäherungen an das Phänomen autistischer Persönlichkeitsstrukturen
    (PDF 83 KB)
  6. Paola Venuti: Diagnosi ed intervento precoce
    (PDF 2167 KB)
[Zum Nachlesen]
Eröffnungskonferenz 2011/2012 - Referat von Helga Boldt
Anlässlich der Eröffnungskonferenz des Kindergarten- und Schuljahres 2011/2012 am 26. August 2011 sprach Helga Boldt, Leiterin der »Neuen Schule Wolfsburg«, zum Thema »Rolle der Schulleitung zwischen Unterrichtsqualität und Schulsystementwicklung«.
  1. Rolle der Schulleitung zwischen Unterrichtsqualität und Schulsystementwicklung
    (PDF 109 KB)
»Rechtsextremismus und Gewalt« - Tagungsunterlagen [Zum Nachlesen]
»Rechtsextremismus und Gewalt« - Tagungsunterlagen
Die vielbeachtete Tagung »Rechtsextremismus und Gewalt« fand am 27. November 2009 in der Europäischen Akademie in Bozen statt. Die Referenten Reinhold Gärtner von der Universität Innsbruck und Staatsanwalt Axel Bisignano haben ihre Tagungsunterlagen zur Verfügung gestellt.
  1. Rechtsextremismus und Gewalt - rechtlicher Hintergrund
    (PDF 859 KB)
  2. Rechtspopulismus in Europa
    (PDF 91 KB)
  3. Tagungsprogramm
    (PDF 207 KB)
[Zum Nachlesen]
»Unfall, was dann?« - Tagungsunterlagen
Der Umgang mit Krisensituationen an Schulen stand im Mittelpunkt der Tagung »Unfall, was dann?«, die am Oktober 2011 im Kolpinghaus in Bozen stattfand. Veranstaltet wurde die Fortbildung von den Arbeitsbereichen Verkehrserziehung und Gesundheitsförderung an der Dienststelle für Unterstützung und Beratung.
  1. Onlineversion
  2. Onlineversion
  3. Onlineversion
  4. Onlineversion
  5. Onlineversion
[Zum Nachlesen]
Matura 2017: Klassisches Gymnasium, Latein

  1. Matura_2017_Klassisches_Gymnasium_Latein
    (PDF 179 KB)
[Zum Nachlesen]
Matura 2017: Realgymnasium, Mathematik

  1. Matura 2017: Realgymnasium, Mathematik
    (PDF 555 KB)