Wälder

Wälder

Die Agentur Landesdomäne betreut eine Waldfläche von rund 5000 ha. Die PEFC-zertifizierten Wälder werden naturnah und nach strengen Richtlinien der Nachhaltigkeit bewirtschaftet.
Am Nordabfall des Latemar stockt einer der schönsten Fichtenwälder der Alpen, der Latemarwald. Schon im 16. Jhd. war Wertholz aus dieser Gegend weithin bekannt. Auch heute ist Latemarholz wegen seiner sehr guten Faser überaus gefragt. Eine Besonderheit des Latemarwaldes ist das Vorkommen von Klangholz-Fichten für den Instrumentenbau.
Der Waldkomplex von Villnöß ist der größte der Landesdomäne. Hier wächst neben der Fichte bestes Zirben- und Lärchenholz ebenso wie in den Wäldern von Sulden und der forstlichen Aufsichtsstation Moos in Passeier. Auch der höchstgelegenste Zirbenbestand der Ostalpen am Tristenöckl oberhalb Rein in Taufers zählt zu den Domänenwäldern.

Damit das Holz resistenter gegen Parasiten und Fäule und im verarbeiteten Zustand ruhiger mit weniger Rissen und Verdrehung ist, wird vor allem im Winter geschlägert. Zur Weiterverarbeitung kommt es in das Landessägewerk Latemar. Die Transportwege sind kurz, die Ökobilanz sehr gut. Holz aus den Wäldern der Landesdomäne ist ein garantiert naturbelassener, chemiefreier und ökologisch einwandfreier Werkstoff.

PEFC-Gütesiegel für den Wald

pefc logo

Seit 2005 sind die Wälder der Landesdomäne PEFC-zertifiziert. Das Kürzel PEFC steht für „Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes“ und ist ein Gütesiegel, das die Einhaltung einer Reihe von Umweltauflagen bei der Bewirtschaftung des Waldes garantiert. Das Siegel steht für die Nachhaltigkeit der Waldbewirtschaftung, dafür, dass Fauna und Flora respektiert, die Artenvielfalt erhalten und keine Hormone oder Gifte im Wald eingesetzt werden. Darüber hinaus verzichtet man auf den Einsatz von Gentechnik und garantiert die Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften bei der Waldarbeit.

Wer Holz aus zertifizierten Beständen kauft, leistet einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz. Die Zertifizierung bietet noch einen weiteren Vorteil für den Konsumenten: Das PEFC-Zertifikat garantiert auch die Rückverfolgbarkeit von Holz und Holzprodukten, gibt dem Konsumenten also die Möglichkeit, eine bewusste Entscheidung zu treffen.