Good practices

Hier erfahren Sie Neues über Projekte und Initiativen, die in Südtirol, aber auch auf nationaler und europäischer Ebene, durchgeführt werden, um die sozio-kulturelle und wirtschaftliche Integration von neuen Mitbürgerinnen und Mitbürgern voranzutreiben. Ziel ist es, diese wichtigen Erfahrungen auszutauschen damit Projekte, die sich bewährt haben, andernorts übernommen werden können.

Die Koordinierungsstelle für Integration fördert durch Beiträge Südtiroler Gemeinden und Bezirksgemeinschaften, die Integrations- und Inklusionsmaßnahmen umsetzen.

Andere Good-Practice-Beispiele auf der Webseite "Migration und Alphabetisierung".

Good practices via E–Mail (Newsletter abonnieren / abmelden)

Interkulturelle Kompetenz - In Dialog mit anderen Kulturen

Fortbildungsreihe der Cusanus Akademie

Interkulturelle Kompetenz zielt auf ein konstruktives Miteinander, auf das Wahrnehmen von Unterschieden und der Gemeinsamkeiten.

Bei dieser Fortbildungsreihe geht es darum, interkulturelle Kompetenz zu vermitteln, welche den berufsspezifischen Umgang vor allem mit Menschen aus verschiedenen Kulturen erleichtert und zu einer generellen Sensibilisierung anderen Kulturen gegenüber beiträgt. Die Fortbildung soll die persönliche, soziale und fachliche Kompetenz der Teilnehmenden erweitern und politisches, wirtschaftliches und kulturelles Hintergrundwissen im Zusammenhang mit interkulturellen Arbeits- und Lebenssituationen vermitteln.

Termine: jeweils donnerstags von 14 bis 17 Uhr

am 14.10.2021, 28.10.2021, 11.11.2021, 18.11.2021, 25.11.2021 und 09.12.2021

Referent*innen:

Matthias Oberbacher, Soziologe und Erwachsenenbildner im interkulturellen Bereich

Fauzia Kinyanjui, Erwachsenenbildnerin zu Antidiskriminierung und Empowerment-Prozessen

Ivo Passler, Erwachsenenbildner zu Mobbing und Antidiskriminierung

Mamadou Gaye, Interkultureller Mediator und Gründer der Sozialgenossenschaft Savera

Leon Pergjoka, Lehrer und Vorsitzender des Beirats für Integration und Migration der Stadtgemeine Bruneck

Detaillierte Informationen zum Programm finden Sie HIER.

DZ