Good practices

Hier erfahren Sie Neues über Projekte und Initiativen, die in Südtirol, aber auch auf nationaler und europäischer Ebene, durchgeführt werden, um die sozio-kulturelle und wirtschaftliche Integration von neuen Mitbürgerinnen und Mitbürgern voranzutreiben. Ziel ist es, diese wichtigen Erfahrungen auszutauschen damit Projekte, die sich bewährt haben, andernorts übernommen werden können.

Die Koordinierungsstelle für Integration fördert durch Beiträge Südtiroler Gemeinden und Bezirksgemeinschaften, die Integrations- und Inklusionsmaßnahmen umsetzen.

Andere Good-Practice-Beispiele auf der Webseite "Migration und Alphabetisierung".

Good practices via E–Mail (Newsletter abonnieren / abmelden)

Tag der offenen Tür am 1. Oktober im Aufnahmezentrum für unbegleitete Minderjährige auf der Flucht im Haus San Valentino

Die Veranstaltung "La casa è un diritto di tutti" im Haus San Valentino in Meran bietet Gelegenheit, das Haus und seine Bewohner besser kennen zu lernen.

Am Samstag, den 1. Oktober, findet in Meran die Veranstaltung "La casa è un diritto di tutti" statt. Ab 14.30 Uhr veranstaltet das Aufnahmezentrum für unbegleitete Minderjährige Casa San Valentino einen Nachmittag mit Musik, Kunst und Zeugenaussagen zur Förderung und zum Schutz der Menschenrechte. Die Veranstaltung wird von der Gruppe Volontarius organisiert und steht im Zeichen der von der CNCA Trentino-Südtirol geförderten Willkommenswoche 2022.

Programm

Info und Anmeldung:
comunicazione@volontarius.it oder über WhatsApp 342 770 32 56.
Anmeldung erforderlich.

Wann: 14.30 Uhr

Wo: Haus San Valentino, Sankt Valentin Str. 11, Meran

In italienischer Sprache

UD