Good practices

Hier erfahren Sie Neues über Projekte und Initiativen, die in Südtirol, aber auch auf nationaler und europäischer Ebene, durchgeführt werden, um die sozio-kulturelle und wirtschaftliche Integration von neuen Mitbürgerinnen und Mitbürgern voranzutreiben. Ziel ist es, diese wichtigen Erfahrungen auszutauschen damit Projekte, die sich bewährt haben, andernorts übernommen werden können.

Die Koordinierungsstelle für Integration fördert durch Beiträge Südtiroler Gemeinden und Bezirksgemeinschaften, die Integrations- und Inklusionsmaßnahmen umsetzen.

Andere Good-Practice-Beispiele auf der Webseite "Migration und Alphabetisierung".

Good practices via E–Mail (Newsletter abonnieren / abmelden)

Seminar „Kulturelle Vielfalt & Inklusion am Arbeitsplatz“ im Bildungshaus Kloster Neustift

Bei den Nachmittagen am 23.11., 30.11. und 7.12.2023 geht es um die Herausforderungen und Chancen mit Belegschaften aus Mitarbeitern unterschiedlicher Herkunft oder unterschiedlicher kultureller Prägung.

In Zusammenarbeit mit der OEW – Organisation für eine solidarische Welt, organisiert das Bildungshaus Kloster Neustift das Seminar „Kulturelle Vielfalt & Inklusion am Arbeitsplatz“ organisiert. 

Anhand von Gruppenübungen und theoretischen Inputs beschäftigen sich die Teilnehmenden mit den verschiedenen Aspekten von Vielfalt, mit der Bedeutung von Inklusion, mit Migration und der Arbeitsmarktsituation. Es geht um Vorurteile, Perspektivenwechsel und aktives Zuhören. Diskiminierung und Rassismus werden thematisiert und Visionen eines vielfältigen Arbeitsplatzes entwickelt.  

Ziele:

  • Erlernen eines positiven Zugangs zu kultureller Vielfalt
  • Entwickeln eines Grundverständnisses zum Thema Inklusion
  • Stärken von Akzeptanz und Anerkennung sowie Vertrauen und Zusammenhalt
  • Aufdecken von Potenzialen eines vielfältigen Teams
  • Sensibilisierung hinsichtlich Diskriminierung/Rassismus

Wann:

Do. 23.11., Do. 30.11., Do. 07.12.2023
jeweils von 14.00-18.00 Uhr

Wo:

Bildungshaus Kloster Neustift 
Stiftstraße 1, 39040 Vahrn
Tel. 0472 824 338

Infos und Anmeldung!

UD