Wir verleihen ...

 

... nicht nur Bücher, sondern vieles mehr.

Fachbibliothek

Situationen 2021 Leser

Die Fachbibliothek verfügt derzeit über einen Bestand von rund 700 aktuellen Medien zu bibliotheksrelevanten Themen. Die Liste der Neuzugänge ist hier abrufbar. Laufende Fachzeitschriften ergänzen das Angebot. Die Liste der Fachzeitschriften ist hier abrufbar. Die Fachbibliothek ist öffentlich zugänglich und alle angebotenen Medien können entliehen werden.

Hier geht es zur Fachbibliothek.

 

 

 

 

Foto: © Manuela Tessaro

Digitale Hörstifte

tiptoi® und BOOKii sind innovative Lern- und Kreativsysteme, mit denen Kinder spielerisch die Welt entdecken können. Das tiptoi® und das BOOKii-Sortiment umfassen Bücher, Spiele und Spielzeug mit den wichtigsten Lern- und Wissensthemen für Kinder ab 3 Jahren. Tippt man mit dem Stift auf ein Bild oder einen Text, erklingen passende Geräusche, Sprache oder Musik. 

  

BOOKii 

  • Dauer der Entlehnung: 4 Monate
  • verschiedene Boxen gefüllt mit 26 Büchern und 2 Lesestiften:
    BOOKii 1
    BOOKii 2

tiptoi

  • Dauer der Entlehnung: 4 Monate
  • 1 Box mit 12 Büchern und 1 Lesestift:
    Tiptoi 1

Ansprechperson: Daniela Huebser, Arbeitszeit Montag und Dienstag ganztags, Mittwoch vormittags. E-Mail: daniela.huebser@provinz.bz.it Tel. 0471 413387

Escape Games

Escape Games 

Ob gefangen in der Bibliothek, von einer Mumie eingesperrt oder von einer Wissenschaftlerin als Versuchskaninchen verwendet, die Teilnehmer*innen erleben spannende Abenteuer in der Bibliothek. 

Alle drei Escape Game-Boxen können im Amt für Bibliotheken und Lesen jeweils für 2 Wochen von den Bibliotheken ausgeliehen werden. Kontakt: evi.schweigkofler@provinz.bz.it 

 

 

 

Im Escape Game “Gefangen in der magischen Bibliothek” werden die Kinder bei der Suche nach dem Lebenselixier in der magischen Bibliothek des Zauberers Merlin eingesperrt. Bis zum ersten Sonnenstrahl müssen die Kinder das geheime Wort finden, das die Tür wieder öffnet. Geeignet für die 4. und 5. Klasse GS; Durchführung: etwa 60 Minuten.

In “Das Geheimnis der Mumie – eingesperrt in der Bibliothek” sind die Kinder (5. Klasse GS und 1. MS) in der Bibliothek eingesperrt, weil sie die Ruhe des Pharaos gestört haben. Nun gilt es, mit einer Lupe erste Spuren zu suchen, Hinweise in Büchern zu finden, Codes von Zahlen- und Buchstabenschlössern zu knacken, mit einer Drehscheibe zu rätseln und exakt zu kombinieren. Am Ende – nach etwa 80 Minuten – kann die Schatztruhe (hoffentlich!) geöffnet werden und der Schlüssel der Bibliothekstür mitsamt süßer Überraschung herausgenommen werden.

Im MINT – Escape Game “Löst die Rätsel und findet das Gegenmittel” wird die Bibliothek zum Labor einer berühmten Wissenschaftlerin. Die Wissenschaftlerin plant die Kinder der 4. und 5. Klasse GS zu schrumpfen. Auch hier werden Rätsel gelöst, Schlösser geknackt und zum Schluss – nach etwa 50 Minuten – wird ein Gegenmittel gemixt und natürlich auch getrunken, damit die Kinder alle wieder in ihrer normalen Größe nach Hause gehen können.

Hier gibt es weitere Informationen.

Hörbuchboxen

Hörbuchboxen  

Hörbücher sind der Stoff für das Kino im Kopf. Getragen von den Stimmen erstklassiger Sprecher taucht man als Zuhörer*in ein in spannende, lustige oder auch nachdenklich stimmende Geschichten. Zusammen mit musikalischer Untermalung bieten Hörbücher außerdem eine willkommene Abwechslung.   

 

Foto: © Manuela Tessaro 

 

  „Bücher im Ohr“ für Kinder und Jugendliche 

 

  

Hörbücher geben den Augen eine Pause. In Zeiten, in denen wir bis zu 10 Stunden täglich auf Bildschirme schauen, ist das besonders wichtig. 

Es gibt viele Situationen, in denen man kein Buch lesen, aber ohne Weiteres ein Hörbuch hören kann. Hörbücher verschönern alltägliche Aufgaben: Beispielsweise den Weg zur Arbeit, das Kochen oder Putzen oder die Gartenarbeit. Auch Tätigkeiten, die Spaß machen, werden durch Hörbücher nur noch besser, z. B. der Sport oder das gemütliche Stricken im Sessel. 

Auch für Menschen, die nicht in der Lage sind, selbständig zu lesen, da ihnen die Bücher zu schwer sind, die Schrift nicht groß genug ist bzw. die Konzentration nachlässt sind Hörbücher eine gute Alternative. 

 

„Bücher im Ohr“ für Erwachsene

Ansprechperson: Daniela Huebser. Arbeitszeit Montag und Dienstag ganztags, Mittwoch vormittags. E-Mail: daniela.huebser@provinz.bz.it Tel. 0471 413387

iPad-Koffer

iPad-Koffer

Das Amt für Bibliotheken und Lesen stellt für die Bibliotheken 3 iPad-Koffer mit jeweils 10 Geräten zur Verfügung. 

Achtung: auf den iPads sind keine Apps installiert. Bitte die gewünschten Apps im Ausleihformular angeben. 

Hier finden Sie die Liste der Apps. 

 

Die Ausleihe der iPad-Koffer erfolgt über das Amt für Film und Medien; die Ausleihfrist beträgt zwei Wochen. Weitere Informationen bekommen Sie beim Geräteverleih des Amtes für Film und Medien unter Tel. 0471 41 29 13.

WICHTIG: Die iPad-Koffer nach Erhalt in ein W-LAN-Netz hängen, damit sich die Tablets aktualisieren können.

Kamishibai

 

Kamishibai Ein Kamishibai ist ein Erzähltheater. Eine Geschichte wird mit stehenden Bildern erzählt, die im Verlauf einer Geschichte wechseln, nach und nach in Ruhe wirken und die Kraft der inneren Bilder stützen können.

Weiterführende Informationen erhalten sie hier.

Mittlerweile kann man im Amt für Film und Medien mehr als 300 Kamishibai-Bildersets und auch einige Kamishibai-Tischtheater-Bühnen entlehnen.

Unter dem Stichwort Kamishibai kann man die Bildersets im neuen Online-Katalog LeOn Südtirol des Amtes für Film und Medien recherchieren und vormerken.

Luka Leseeule – Bücherkiste mit Luka, dem Lesetrainer

Luka Leseeule

 

Luka ist eine Leseeule, die die Bücher aus der Bücherkiste vorlesen kann. Diese Bücherkiste enthält eine große Auswahl an Bilder- und Kinderbücher und dazu auch Luka, die Leseeule. 

Luka eignet sich für Kindergartenkinder und die ersten zwei Grundschuljahre; die Handhabe ist einfach und kindgerecht. Auch kann Luka bei der Sprachförderung eingesetzt werden. 

Bibliotheken können Luka und die dazugehörige Bücherkiste für 4 Wochen ausleihen. Kontakt: evi.schweigkofler@provinz.bz.it 

 

Schatzkisten der Kulturen

Die Schatzkiste der Kulturen, die über das Amt für Bibliotheken & Lesen ausgeliehen werden kann, ist ein Sammelsurium an Büchern in verschiedenen Fremdsprachen (Albanisch, Arabisch, Chinesisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Slowenisch, Urdu) und in Deutsch, an Bilderbüchern, an Spielen, Hand- und Fingerpuppen und Audio-Medien. 

Schatzkisten der Kulturen 

Mit der Schatzkiste möchte man den Bibliothekarinnen und Bibliothekaren vor allem Materialien für die Praxis zur Verfügung stellen und sie in ihrer vielfältigen interkulturellen Tätigkeit unterstützen. 

Die Schatzkiste der Kulturen kann von Öffentlichen Bibliotheken in Südtirol für die Dauer von 3 Monaten beim Amt für Bibliotheken & Lesen angefordert werden (es genügt eine E-Mail an daniela.huebser@provinz.bz.it oder Tel. 0471 413387). 

Alle darin enthaltenen Materialien können zur Ausleihe an interessierte Eltern zur Verfügung gestellt werden. 

Foto: Gideon de Vries, Amt für Film und Medien   

 

 

 

 

Folgende Schatzkisten stehen zur Verfügung:

Gemischte Schatzkiste 1
Gemischte Schatzkiste 2
Kleine Schatzkiste Albanisch
Kleine Schatzkiste Arabisch 1
Kleine Schatzkiste Arabisch 2
Kleine Schatzkiste Rumänisch

Kleine Schatzkiste Urdu
Kleine Schatzkiste Urkrainisch
 

Weiterführende Informationen finden Sie hier. 

Tonies

Tonies sehen aus wie kleine Spielfiguren, sind aber in Wirklichkeit Hörbücher für Kinder. Stellt man eine Tonie-Figur auf die zugehörige Toniebox, startet die Audiowiedergabe. Es gibt unzählige Geschichten zu hören, Lieder zu singen und ganze Welten zu erkunden. 

Tonies 

 

  

 

 

     

Ansprechperson: Daniela Huebser. Arbeitszeit Montag und Dienstag ganztags, Mittwoch vormittags. E-Mail: daniela.huebser@provinz.bz.it Tel. 0471 413387

Weihnachtsboxen

 Weihnachten Buch Die Weihnachtszeit ist kurz, die Medienwünsche in dieser Zeit zahlreich. Als Ergänzung zum eigenen Bibliotheksbestand verleihen wir 21 verschiedene Boxen gefüllt mit ca. 40 Medien für Kinder und Erwachsene (Bücher, CDs, DVDs, Tonies) zum Thema Weihnachten: 

Weihnachtsbox 1 
Weihnachtsbox 2 
Weihnachtsbox 3  
Weihnachtsbox 4 
Weihnachtsbox 5 
Weihnachtsbox 6 
Weihnachtsbox 7 
Weihnachtsbox 8 
Weihnachtsbox 9 
Weihnachtsbox 10 
Weihnachtsbox 11 
Weihnachtsbox 12
Weihnachtsbox 13
Weihnachtsbox 14
Weihnachtsbox 15
Weihnachtsbox 16
Weihnachtsbox 17
Weihnachtsbox 18
Weihnachtsbox 19
Weihnachtsbox 20
Weihnachtsbox 21

Ansprechperson: Daniela Huebser. Arbeitszeit Montag und Dienstag ganztags, Mittwoch vormittags. E-Mail: daniela.huebser@provinz.bz.it Tel. 0471 413387

Bild von Kathleen Cobcrof auf Pixabay

Ihre Ansprechperson

Daniela Huebser, Tel. 0471 413387
E-Mail daniela.huebser@provinz.bz.it,
Montag und Dienstag ganztags, Mittwoch vormittags