Dienstleistungen | Keine Änderung

Dienstleistungen

Die Tätigkeiten im Zusammenhang mit den "Dienstleistungen" sind unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen gestattet.

Fast alle Dienste an der Person sind ausgesetzt.

Ausnahmen bilden Wäschereien, Bestattungsdienste und – nach Vormerkung – jene der Herren- und Damenfriseure sowie Schönheitspflegesalons.

Bei den noch erlaubten personennahen Diensten gilt für alle Beteiligten die Pflicht, FFP2-Masken zu tragen.

 

Für Fragen wenden Sie sich bitte an die Abteilung Wirtschaft.

Bank-, Finanz- und Versicherungsdienstleistungen | Keine Änderung

Bank-, Finanz- und Versicherungsdienstleistungen

Bank-, Finanz- und Versicherungsdienstleistungen bleiben in Übereinstimmung mit den bestehenden Sicherheitsprotokollen gewährleistet.