Land- und Forstwirtschaft | Normal

Land- und Forstwirtschaft

Die land- und forstwirtschaftliche Tätigkeit ist unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen weiterhin erlaubt.

Für die Zeit des Notstandes können Agrargemeinschaften im Sinne des Landesgesetzes vom 07.01.1959, Nr. 2 und des Landesgesetzes vom 25.08.1966, Nr. 9 sowie die Eigenverwaltungen bürgerlicher Nutzungsgüter im Sinne des Landesgesetzes vom 12.06.1980, Nr. 16 - auch in Abweichung von den Satzungsbestimmungen - in digitaler Form oder nach einer vorherigen schriftlichen Befragung, Beschlüsse fassen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Südtiroler Bauernbundes.

Für Fragen kontaktieren Sie bitte die Abteilungen für Landwirtschaft und Forstwirtschaft.