Arbeitsmarkt news

Arbeitsmarkt News 2017

Nr Datum Beschreibung Download
Nr. 4 Mai Die Zunahme der befristeten Beschäftigung
Zwischen 1998 und 2016 hat die Zahl der Arbeitnehmer um 35% zugenommen; sie ist von 145.000 auf 195.000 gestiegen. Der Zuwachs verteilt sich dabei zu gleichen Teilen auf die befristete und unbefristete Beschäftigung; beide sind um je ca. 25.000 Einheiten gewachsen. Dabei sind die ersten verhältnismäßig stärker gestiegen als die zweiten (+99% gegenüber +21 %), sodass nun die insgesamt befristet Beschäftigten 26% stellen (gegenüber 18% im Jahr 1998). Bei näherer Prüfung der Zunahme der befristeten Beschäftigung und deren Ursachen ist ersichtlich, dass über 70% des Zuwachses in nur drei Sektoren stattgefunden hat: Gastgewerbe (38%), Landwirtschaft (10%) und Öffentlicher Sektor (23%).
Nr. 3 April Der Beschäftigungsboom im Gastgewerbe unter der Lupe
Jahr für Jahr, fast ohne Unterbrechung, wächst die Beschäftigung im Gastgewerbe: Seit 1998 hat sie im Jahr um durchschnittlich 3,5% zugenommen, gegenüber +1,4%, die in den anderen Sektoren verzeichnet wurden. Nur auf dem Höhepunkt der Wirtschaftskrise sank das jährliche Beschäftigungswachstum unter +1%, während es sechs Mal über +5% betrug. Insgesamt wurden in diesem Zeitraum fast 12.000 Arbeitsplätze geschaffen, die zu zwei Drittel durch ausländische und, in geringerem Maße, Arbeitskräfte aus anderen italienischen Provinzen besetzt wurden.
Nr. 2 Februar Die Beschäftigung mit Voucher
Über die Lohngutscheine (Voucher) ist in letzter Zeit viel diskutiert worden. Einerseits wird beklagt, dass sie eine Anstellung mit "normalem" Arbeitsvertrag ersetzen, andererseits wird begründet, dass sie für Unternehmen aber auch ein wichtiges Instrument sind, um kurzfristige Beschäftigungsspitzen oder Personalausfälle unbürokratisch abzudecken.
Nr. 1 Jänner Die zeitliche Entwicklung der Lehrbetriebe
Da die Beschäftigungsentwicklung bei den Lehrlingen nicht nur von der Entscheidung der Jugendlichen für diese Form der Berufsausbildung und Beschäftigung abhängt, sondern auch von der Bereitschaft der Arbeitgeber, Auszubildende aufzunehmen, soll das Thema in diesem News im Hinblick auf die Arbeitgeber und die Entwicklung der Ausbildungsplätze analysiert werden.

Archiv