Bookstart - News

Bücherwelt mit Bookstart-Lesetipps für kleine Leser

bis 12. Februar im Waltherhaus in Bozen

 

Eltern können mit ihren Kleinkindern in Bozen in die Bücherwelten im Waltherhaus eintauchen und gemeinsam die spannende und lehrreiche Welt der Bücher kennenlernen. Auch dieses Jahr ist die Leseinitiative Bookstart – Babys lieben Bücher mit dabei und präsentiert im unteren Foyer Bücher in deutscher und italienischer Sprache.

Die Bilderbücher für die jüngste Lesegruppe im Alter von sechs Monaten bis zu drei Jahren wurden vom Bookstart-Team eigens ausgesucht. Dazu gibt es Informationen zur Bedeutung des Vorlesens für die Entwicklung des Kleinkindes und Tipps zur Sprachförderung. Bookstart ist eine Initiative der Familienagentur und der Kulturabteilungen des Landes zur Lesefrühförderung und umfasst auch monatliche Leseempfehlungen und zwei Informationsbroschüren:

Bookstart - Vorlesen verleiht Flügel - Tipps zum Vorlesen für Eltern mit Kindern im Alter zwischen 6 und 18 Monaten

Bookstart - Gemeinsam lesen, gemeinsam wachsen - Tipps zum Vorlesen für Eltern mit Kindern im Alter ab 18 Monaten.

Die Bilderbuchausstellung findet noch bis zum 12. Februar 2020 im Rahmen der "Bücherwelten im Waltherhaus” des Kulturinstituts im Bozner Waltherhaus im unteren Foyer statt. Im oberen Foyer werden hingegen ausgewählte Neuerscheinungen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und aus Südtirol für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gezeigt – in völlig neu inszenierten Räumen.

Der Eintritt zu den „Bücherwelten im Waltherhaus“ ist frei.
Öffnungszeiten: 9-18 Uhr Montag bis Samstag
Informationen und Programmheft