Förderungen an öffentliche und private Anbieter

Gemeinden, Organisationen, Einrichtungen, Vereine oder Unternehmen, die für Familien und Kinder arbeiten oder Kinderbetreuung anbieten sowie Mediation und Väterinitiativen, werden vom Land unterstützt. Ansprechpartner ist die Familienagentur.

Fristen für das Einreichen der Beitragsansuchen an die Familienagentur

Aktuell

Außerschulische Ferienprojekte zur Betreuung von Kindern: Ansuchen bis 28. Februar 2018

Audit familieundberuf

Das Land fördert familienfreundliche Betriebe und gewährt Beiträge an Unternehmen oder Organisationen, die das Audit familieundberuf, ein Zertifikat zur Familienfreundlichkeit in Betrieben, durchlaufen.

Kleinkinderbetreuung für Landesbedienstete

Landesbedienstete, die eine externe Kinderbetreuung beanspruchen, werden von ihrem Arbeitgeber mit Beiträgen unterstützt. Schriftliche Anfragen nimmt die Familienagentur entgegen.