Eltern

Eltern

Müssen Eltern perfekt sein? Kinder lieben meist ihre Eltern, so wie sie sind, aber dennoch spüren Eltern eine große Verantwortung, die sie für die Erziehung ihrer Kinder tragen und wollen zumindest "eine gute Mutter" oder "ein guter Vater" sein. Wer offen ist für Anregungen, findet in den kostenlosen "Elternbriefen" einen hilfreichen Begleiter. Zahlreiche Organisationen bieten Unterstützung, Kurse und Weiterbildung für Eltern und Familien. Auch das Elterntelefon (Externer Link) oder der Kurs "Starke Eltern - starke Kinder" helfen weiter.

Für die Entwicklung des Kindes sind Väter genauso wichtig wie Mütter. Die Familienagentur fördert die aktive Einbeziehung der Väter in die Entwicklungs- und Erziehungsarbeit. Zahlreiche Veranstalter bieten spezielle Vater-Kind-Angebote an, bei denen Väter Zeit alleine ihren Kindern widmen können.

Mit dem Projekt "Familien stärken" unter der Federführung der Familienagentur sollen Eltern frühzeitig durch Begleitung, Beratung und Bildung auf Erziehungaufgaben vorbereitet werden. Drei Bereichen wird dabei Priorität eingeräumt: der Zeit von der Schwangerschaft bis zum 3. Lebensjahr des Kindes, der Phase der Pubertät sowie Trennungs- und Scheidungssituationen in Familien. Zu allen drei Themen wird derzeit ein Maßnahmenkatalog erstellt. Informationen dazu erteilt die Familienagentur.

Elternbriefe

Beziehungs- und Erziehungsaufgaben werden immer komplexer. Anregungen für den Alltag mit Kind, Informationen zu Paarbeziehung, Entwicklung des Kindes und Erziehung bieten die Elternbriefe.

Bookstart - Babys lieben Bücher

Schon Babys erfreuen sich an Büchern, das Vorlesen fördert ihre Entwicklung. Eltern, die früh mit dem Vorlesen beginnen wollen, bekommen in Südtirol kostenlos zwei Buchpakete.

Pubertät

Von Teenagern häufig geforderte Eltern finden auf der folgenden Seite Anregungen und Tipps zu diesem besonderen Entwicklungsabschnitt ihrer Kinder.

Eltern- und Familienbildung

Angebote zur Eltern- und Familienbildung können Eltern in ihrer Erziehungsaufgabe stärken. Zahlreiche Vereine und Organisationen bieten Kurse, Seminare, Tagungen oder Vorträge an.

Familienberatung

Bei Problemen in der Familie hilft oft ein Blick von außen. Verschiedene Familienberatungsstellen in Südtirol bieten Familien, Paaren und Einzelpersonen Beratung und Hilfe.

Männerberatung

Bei Beziehungs-, Persönlichkeitsproblemen oder anderen Schwierigkeiten reden viele Männer lieber von Mann zu Mann: Ein Dienst, den mehrere Männerberatungsstellen anbieten.

Gesundheit und Ernährung

Die erste Erfahrung mit Gesundheit machen Kinder in der Familie. Eltern finden hier Informationen rund um die Gesundheit und die Vorsorge.

Familieninfo - Broschüre

Die Broschüre "Familieninfo" in Papierform ist vergriffen, es gibt sie als Download. Die Inhalte finden Sie größtenteils auf diesen Webseiten.

Frauenbüro & Chancengleichheit

In Südtirol setzt man auf Chancengleichheit aller Familienmitglieder und die Gleichstellung von Mann und Frau im Familien- und Erwerbsleben. Anlaufstelle ist das Frauenbüro.

Elterntelefon

Haben Sie Fragen zur Entwicklung des Kindes/des Jugendlichen oder zu Erziehungsthemen? Die Fachleute vom Elterntelefon beraten Sie kostenlos unter der Telefonnummer 800 892 829 oder per E-Mail: beratung@elterntelefon.it.

Elterntest

Welchen Erziehungsstil haben Sie? Ein Elterntest (Externer Link) dient zur besseren Wahrnehmung der eigenen Stärken im Umgang mit Kindern. Das Forum Prävention (Externer Link) hat ihn für das Internet angepasst und stellt ihn freundlicherweise zur Verfügung.

Interessante Links

Hier finden Eltern eine Liste von Links und Webseiten zu Erziehungs- und anderen Themen rund ums Kind.