FAQ

[EVV-Verzeichnis und Verzeichnis qualifizierter Vergabestellen]

Ich bin in der Position einer höheren Führungskraft bei meiner Vergabestelle. Kann ich mich daher ins EVV-Verzeichnis auch ohne die dreijährige Berufserfahrung und ohne Abschluss der fachspezifischen Ausbildung als „effektiver“ EVV eintragen?

Ja, aber bei der Eintragung muss darauf geachtet werden, dass die Vergabestelle bei der Qualifizierung auch über eine weitere angestellten Person verfügt, die im EVV-Verzeichnis aufgrund der Berufserfahrung oder der fachspezifischen Ausbildung (welche abgeschlossen wurde oder abzuschließen ist) aufscheint und die Aufgaben einer/eines EVV ausübt.

Datum: 30.5.2022
[EVV-Verzeichnis und Verzeichnis qualifizierter Vergabestellen]

Muss ich mich trotzdem ins EVV-Verzeichnis eintragen und die jährliche ständige Weiterbildung absolvieren, obwohl ich durch die Ernennung zur Direktorin oder zum Direktor der Abteilung automatisch gemäß Art. 6, Abs. 6 des L.G. Nr. 17/93 als EVV der Abteilung namhaft gemacht wurde?

Ja, denn die Bestimmung des Art. 6, Abs. 6 des LG Nr. 17/93 sieht lediglich vor, dass die Ernennung/der Auftrag zur Direktorin oder Direktor der Abteilung auch die Ernennung zum EVV der Vergabestelle miteinschließt und so eine formelle und getrennte Maßnahme der EVV-Ernennung hinfällig wird. Deshalb ist die EVV-Ernennung, sei es durch eine formelle und getrennte Maßnahme oder Kraft Gesetz wie im gegenständlichen Fall, zwar die unerlässliche Voraussetzung für die Eintragung in das EVV-Verzeichnis, jedoch kann diese Bestimmung nicht als Freistellung von der Eintragung in das EVV-Verzeichnis selbst und auch nicht für später, einmal eingetragen, als Befreiung von der ständigen Weiterbildungspflicht ausgelegt werden.

Datum: 30.5.2022
[EVV-Verzeichnis und Verzeichnis qualifizierter Vergabestellen]

Wo kann ich die Kurse der ständigen Weiterbildung finden?

Die AOV erstellt und verwaltet keinen Katalog von Kursen oder von Kursanbietern. Deshalb hat die im EVV-Verzeichnis eingetragene Person weiten Ermessensspielraum in der Auswahl der Kurse im Rahmen der vom Jahresprogramm für Weiterbildung vorgegebenen Themenbereiche. Das Jahresprogramm wird jährlich von der AOV veröffentlich und ist unter nachfolgendem Link abrufbar:
Jahresprogramm
für Weiterbildung | Ausschreibungen | Autonome Provinz Bozen - Südtirol

Datum: 30.5.2022
[EVV-Verzeichnis und Verzeichnis qualifizierter Vergabestellen]

Muss auch ein EVV mit Status „effektiv“ die jährlichen Guthaben der ständigen Weiterbildung erwerben?

Ja, alle im EVV-Verzeichnis Eingeschriebenen, unabhängig ob „effektiv“ oder „provisorisch“, müssen jährlich die ständige Weiterbildung absolvieren.

Datum: 30.5.2022
[EVV-Verzeichnis und Verzeichnis qualifizierter Vergabestellen]

Wie kann eine Vergabestelle ohne eigene oder ohne geeignete Angestellte die Qualifizierung vornehmen?

Eine Vergabestelle ohne eigene oder ohne geeignete Angestellte kann:
a. eine Person als EVV namhaft machen, die offiziell ernannt wurde und mit der die Vergabestelle ein stabiles Rechtsverhältnis besitzt, auch wenn nicht in Form eines abhängigen Dienstverhältnisses;
b. eine andere Körperschaft nach Art. 2, Abs. 2 des L.G. vom 17. Dezember 2015, Nr. 16 i.g.F. ersuchen, gemeinsam die Führung des EVV-Dienstes über Zusammenschluss oder Vereinbarung durchzuführen.

Datum: 30.5.2022
[EVV-Verzeichnis und Verzeichnis qualifizierter Vergabestellen]

Ist gemäß Art. 1, Abs .5, Bst. a) des BLR Nr. 198/22 die zwischengemeindliche Zusammenarbeit, um das Fehlen eines im EVV-Verzeichnis eingetragenen Angestellten zu beheben, nur zwischen Gemeinden möglich?

Nein, im Hinblick auf die Qualifizierung der Vergabestellen wird die zwischengemeindliche Zusammenarbeit nicht restriktiv ausgelegt, sondern in dem Sinne, dass zwischen allen Subjekten nach Art. 2, Abs. 2 des L.G. vom 17. Dezember 2015, Nr. 16 i.g.F. die Zusammenarbeit möglich ist.
Deshalb kann auch eine nicht kommunale öffentliche Körperschaft ohne eigene geeignete Angestellte eine Zusammenarbeit mit einer anderen Körperschaft zur gemeinsamen Führung des EVV-Dienstes eingehen.

Datum: 30.5.2022
[Programmierung]
Was versteht man unter einer verfügbaren Immobilie?
Eine verfügbare Immobilie ist eine Immobilie die durch ihren Verkauf oder die Abtretung des Nutzungsrechts, dazu beitragen kann ein im Programm vorhandenes Vorhaben zu finanzieren. Die Daten der immobile werden in das Dreijahresprogramm im Datenblatt C angegeben und veröffentlicht. 
Datum: 23.11.2021
[Programmierung]
Wenn die VS im Jahr 2021 einen Instandhaltungsvertrag für die Jahre 2022 - 2023  ausscheiben will, welches ist das erste Jahr in dem dieser Ankauf bei der Programmierung berücksichtigt werden muss?
Der Ankauf der Dienstleistung wird in das Zweijahresprogramm 2021-22 mit "Jahr in dem das Vergabeverfahren gestartet wird" 2021 eingetragen da immer das Jahr in dem das Vergabeverfahren startet für die Programmierung relevant ist.
Datum: 23.11.2021
[Programmierung]
Ist es notwendig in der Programmierung auch die Konzession zum Betreiben einer Bar einzutragen, auch wenn dadurch für die VS keine Kosten entstehen?
Damit Rechnung tragend, dass der geschätzte Wert einer Konzession gleich der Summe der Einnahmen und Vorteile des Konzessionsgebers ist, muss eine Konzession in die Programmierung eingetragen werden wenn diese Summe die Schwellen die eine Programmierungspflicht mit sich Ziehen überscheiten.
Datum: 23.11.2021
[Programmierung]
Für die Realisierung eines Vorhabens sind die kosten im Wirtschaftlichen Ramen von 2021 enthalten, die Veröffentlichung des Verfahrens ist jedoch erst für 2022 vorgesehen: Wann wird das Vorhaben in die Programmierung eingetragen?
Das Vorhaben wird in das Programm eingetragen wenn die finanzielle Deckung für den Zweijahreszeitraum/Dreijahreszeitraum zur Verfügung steht. Im spezifischen Fall wird das Vorhaben in die Programmierung 2021-22, mit "Jahr in dem das Vergabeverfahren gestartet wird" 2022
Datum: 23.11.2021